TSA Logo

Teamleitung (m/w) für die Mechanische Rotorenfertigung

Ihr zukünftiger Tätigkeitsbereich:
Als eine/r von 5 Teamleitern in unserer Produktion sind Sie für die fachliche und disziplinäre Führung des Teams der neuen Fertigungsstraße verantwortlich. Dank Ihrer mehrjährigen Berufserfahrung in der Taktfertigung und im Umgang mit neuen Technologien können Sie wesentlich zu einem reibungslosen Produktionsablauf und zur termingerechten Zielerreichung beitragen. Das Führen von Fachkräften im Schichtbetrieb sind Sie gewöhnt, Sie können aufgrund Ihrer offenen Persönlichkeit mit Veränderungen gut umgehen und diese auch an Ihre MitarbeiterInnen vermitteln.
 
Ihre Aufgaben:  
  • Professionelle Führung, Motivation und Entwicklung der MitarbeiterInnen unseres Produktionsteams (Schwerpunkt Metallbearbeitung wie Induktionslöten, Wuchten, Lackieren und CNC-Drehen)
  • Verantwortung für die Produktivität des Teams (Führungsspanne ca. 35 MitarbeiterInnen)
  • Organisation der Produktionsabläufe hinsichtlich Produktionsmenge und -qualität
  • Terminplanung innerhalb des Teams inkl. Koordination des 2 und 3–Schicht-Betriebs
  • Kontinuierliche Optimierung der Fertigungsabläufe, Durchlaufzeiten und Fertigungsstrukturen mittels Einsatz neuer Arbeitstechnologien und Lean-Management-Methoden
  • Analyse laufender Soll/Ist-Vergleiche einschließlich Einleitung von Korrekturmaßnahmen im Zuge der Fehlerbehebung
  • Verantwortung für die Einhaltung von Sicherheitsbestimmungen und laufende Instandhaltung
  • Sicherstellung der Betriebsdatenerfassung und –rückmeldung
  • Implementierung von Maßnahmen im Ideenmanagement sowie in der Personalentwicklung
  • Aktive Mitwirkung bei der Budgeterstellung
 
Ihr Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, Meisterschule) in Maschinenbau b Automatisierungstechnik
  • Einschlägige Erfahrung in der Taktfertigung/mit Fertigungslinien ist zwingend erforderlich
  • Mehrjährige Praxis in einer vergleichbaren Position in einem produzierenden Unternehmen ist ein Muss
  • Umfassende technische Kenntnisse in der Metallbearbeitung
  • Kenntnisse von Lean Management (5S, PDCA, KVPs, Führen mit KPIs) ist Voraussetzung
  • Geschick und Weitsichtigkeit in der Mitarbeiterführung
  • Erfahrung mit Veränderungsprozessen, sowie diese zu initiieren und zu begleiten
  • Sicheres Auftreten, Hands-on-Mentalität, ausgeglichene Persönlichkeit
  • Gespür für Menschen und Kommunikationsstärke
  • Bereitschaft zur permanenten Weiterbildung
  • Sehr gute MS Office- sowie SAP-Kenntnisse
  • Englisch in Wort und Schrift
 
Unser Angebot:
  • Sicherer Arbeitsplatz mit Entwicklungsperspektive im internationalen Umfeld
  • Erfahrene Teams – hochqualitative Produkte – gestaltungsfreudige Unternehmenskultur
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
 
 
Für diese herausfordernde Position bieten wir, bei Erfüllung der oben genannten Anforderungen, ein marktkonformes Bruttojahresgehalt um die € 60.000,–  eine Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung möglich.
 
Wenn Sie sich in diesem Profil wiederfinden und wir Ihr Interesse wecken konnten, richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung inklusive Lebenslauf, Ausbildungsnachweise und Dienstzeugnisse an:
 
Frau Mag. Tamara Fischer
Brown-Boveri-Straße 1, 2351 Wr. Neudorf
via E-Mail: karriere@tsa.at
www.tsa.at



 


Hier können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen hochladen.
Hier können Sie weitere Dateien uploaden: