TSA Logo

Projekt ManagerIn (m/w) für routinierte Projektabwicklung im europäischen und internationalen Umfeld

Ihr zukünftiger Tätigkeitsbereich:
 
In dieser Position sind Sie für den reibungslosen Projektablauf verantwortlich – von der Auftragserteilung bis hin zur Lieferung an den Kunden. Sie agieren als Schnittstelle zwischen unseren Entwicklern und Konstrukteuren, dem Einkauf, der Produktionsplanung und der Fertigung. Zudem haben Sie jederzeit den aktuellen Projektstatus im Blick und sind laufend mit unseren Kunden in Kontakt.
 
Ihre Aufgaben:
  • Selbstständige Projektabwicklung ab dem Auftragseingang bis zur Abnahme durch den Kunden
  • Führen von Projektmeetings sowie laufender Kontakt zu den Abteilungen Engineering, Einkauf, Produktion und Arbeitsvorbereitung
  • Verantwortung für die Vertragsprüfung in enger Abstimmung mit dem Vertrieb sowie eigenständige Exekution der Verträge
  • Effiziente Planung und Steuerung projektrelevanter Belange (intern und extern) mittels SAP
  • Laufende Termin- und Meilensteinplanung
  • Verantwortung für das Projektcontrolling inkl. Dokumentation
  • Internationale Kundenbesuche/Kontaktpflege sowie Unterstützung des Vertriebs
  • Support des Gruppenleiters bei fachlichen und projektspezifischen Fragestellungen

Ihr Profil:
 
  • Erfolgreich abgeschlossenes Betriebswirtschafts- oder Technik-Studium (Uni, FH)
  • Mindestens 3 Jahre Praxis im Projektmanagement (idealerweise als Projektleiter), Erfahrung im Investitionsgüter-Geschäft oder im komplexen Anlagenbau von Vorteil
  • Erfahrung im industriellen Umfeld eines Produktionsbetriebs, Schwerpunkt Maschinenbau, ist ein Plus
  • Versierter Umgang mit SAP und MS-Office (inkl. MS-Project)
  • Fließendes Englisch in Wort und Schrift, jede weitere Fremdsprache ist von Vorteil
  • Europa- bzw. weltweite Reisebereitschaft (ca. 20%)
  • Ausgeprägter Teamgeist, hohe Kundenorientierung sowie Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Professionelle Kommunikation, souveränes Auftreten und Belastbarkeit

Unser Angebot:
 
  • Alle Vorteile eines mittelständischen, in Österreich produzierenden Unternehmens
  • Eigenverantwortliches Aufgabengebiet und spannende Projekte in einem erfolgreichen, motivierten Team
  • Mitwirkung in einem dynamischen und zukunftsorientierten Unternehmensumfeld
  • Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen im Rahmen unserer TSA Akademie
  • Diverse Benefits wie Mitarbeiterparkplatz, Betriebsküche und Teilnahme am Vienna Business Run
 
Für diese abwechslungsreiche Position bieten wir, bei Erfüllung der oben genannten Anforderungen, ein marktkonformes Bruttojahresgehalt um die € 48.500,--,  eine Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung möglich.
 
Interesse geweckt? Jetzt sind Sie am Zug!
 
Wenn Sie sich in diesem Profil wiederfinden, richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung inklusive Lebenslauf, Ausbildungsnachweise und Dienstzeugnisse an:
 
Frau Tamara Fischer
via E-Mail: karriere@tsa.at
www.tsa.at



 


Hier können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen hochladen.
Hier können Sie weitere Dateien uploaden: