TSA Logo

Programmmanager*in (m/w) für die professionelle Projektkoordination im europäischen Umfeld

Ihr zukünftiger Tätigkeitsbereich:
 
In dieser Position sind Sie für die übergeordnete Koordinierung unseres Projektportfolios verantwortlich und haben jederzeit den aktuellen Status der verschiedenen Kundenprojekte im Blick. Sie agieren als fachliche Leitung unserer Projektmanager*innen und stehen Ihren Kolleg*innen dank ihrer fachlichen Expertise mit Rat und Tat zur Seite. In Ihrer Funktion berichten Sie an die Vertriebsteamleitung, sind Eskalationsebene für unsere Projektmanager*innen und bilden das Bindeglied zwischen diesen und der Teamleitung. Zudem sind Sie selbst operativ für den reibungslosen Projektablauf einiger strategisch wichtiger Projekte verantwortlich und diesbezüglich bei Bedarf mit unseren Schlüsselkunden in Kontakt.
 
 
Ihre Aufgaben:
 
  • Zuteilung, Priorisierung und Abfolgeplanung der Projekte sowie laufende Überwachung des Projektportfolios in Abstimmung mit dem Vertriebsteamleiter
  • Lösung von projektübergreifenden Herausforderungen durch laufenden Kontakt zu den Fachabteilungen
  • Führen von strategischen Projekten wie zum Beispiel Neuprodukten für Fahrzeugplattformen
  • Vertragsprüfungen in Abstimmung mit dem Vertriebsteamleiter
  • Internationale Kundenbesuche/Kontaktpflege sowie Unterstützung des Vertriebs
  • Berichterstattung an den Teamleiter bei kommerziellen und kundenspezifischen Fragestellungen
  • Effiziente Planung und Steuerung projektrelevanter Belange (intern und extern) mittels SAP, ORSoft
 

Ihr Profil:
 
  • Abgeschlossene technische akademische Ausbildung (FH oder Uni)
  • Mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der Projektleitung, Führungserfahrung von Vorteil
  • Erfahrung in der Eisenbahnbranche, im B2B Investitionsgüter-Geschäft oder im komplexen Anlagenbau von Vorteil
  • Aufgrund der hohen Exportquote des Unternehmens sind sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich, jede weitere Fremdsprache ist von Vorteil
  • MS-Office, sowie sattelfester Umgang mit SAP
  • Europa- bzw. weltweite Reisebereitschaft (ca. 10%)
  • Sie haben den Überblick, sind entscheidungsfreudig und beraten mit Ihrer fachlichen Expertise das Team
  • Hohes Maß an Selbstorganisation, Eigeninitiative, Belastbarkeit und eine neugierige, aufgeschlossene Grundhaltung gegenüber Herausforderungen
  • Hohe Kundenorientierung, zuvorkommendes Handeln, aber auch Standhaftigkeit in Bezug auf Firmeninteressen, professionelle Kommunikation und souveränes Auftreten zählen zu Ihren Stärken
 

Unser Angebot:
 
  • Eigenverantwortliches Aufgabengebiet und spannende Projekte in einem erfolgreichen, motivierten Team
  • Mitwirkung in einem dynamischen und zukunftsorientierten Unternehmensumfeld
  • Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen im Rahmen unserer TSA Akademie
  • Diverse Benefits wie Mitarbeiterparkplatz und Betriebsküche
 
Für diese abwechslungsreiche Position bieten wir, bei Erfüllung der oben genannten Anforderungen, ein marktkonformes Bruttojahresgehalt um die € 55.000,--, eine Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung möglich.
 
Interesse geweckt? Jetzt sind Sie am Zug!
 
Wenn Sie sich in diesem Profil wiederfinden, richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung inklusive Lebenslauf, Ausbildungsnachweise und Dienstzeugnisse an:
 
Frau Tamara Fischer
via E-Mail: karriere@tsa.at
www.tsa.at



 


Hier können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen hochladen.
Hier können Sie weitere Dateien uploaden: