TSA Logo

MitarbeiterIn (m/w) in der Mechanischen Rotorfertigung



Ihre Aufgaben:  
  • Einkupfern, Verstämmen und Einpassen von Kupferstäben
  • Montage von Anschlagscheiben und Kurzschlussring
  • Säubern und Entgraten der Werkstücke
  • Durchführen der Bedienerwartung und Ausfüllen der Überwachungslisten
  • Organisation und Pflege des Arbeitsplatzes gemäß 5S
  • eigenständige Dokumentation und Protokollierung der Arbeitsschritte
Ihr Profil:
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Erfahrung im Lesen von und Arbeiten nach technischen Zeichnungen
  • Mehrjährige Berufserfahrung im metallverarbeitenden Bereich ist Voraussetzung (zB in Maschinenbauunternehmen)
  • Kran- und Staplerschein ist ein Plus
  • Zuverlässigkeit und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit sowie Flexibilität und Lernbereitschaft
  • EDV-und 5S-Kenntnisse von Vorteil
  • Schichtbereitschaft (bis zu 3 Schichten)
 
Unser Angebot:
  • eigenverantwortliches Aufgabengebiet in einem zukunftsorientierten Unternehmensumfeld
  • Fundierte Einschulung in einem freundlichen, motivierten Team
  • Laufende Weiterbildungsmaßnahmen im Zuge unserer TSA Akademie
  • Nichtraucherarbeitsplatz, Betriebskantine, großer Mitarbeiterparkplatz
 
Für diese Position bieten wir, bei Erfüllung der oben genannten Anforderungen, einen marktkonformen Bruttojahreslohn um die € 35.000,–, eine Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung möglich.
 
Interesse geweckt? Jetzt sind Sie am Zug!
 
Wenn Sie sich in diesem Profil wiederfinden, richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung inklusive Lebenslauf, Ausbildungsnachweise und Dienstzeugnisse an:
 
Frau Tamara Fischer
via E-Mail: karriere@tsa.at
www.tsa.at


 


Hier können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen hochladen.
Hier können Sie weitere Dateien uploaden: