TSA Logo

MitarbeiterIn (m/w) Qualitätssicherung für die elektrische Fertigungsprüfung

Ihre Aufgaben:

  • Qualitätssicherung in der Wickelungsherstellung sowie elektrische Fertigungs- und Wareneingangsprüfung
  • Begleitung des Produktionsprozesses
  • Reklamationsmanagement
  • Erstbemusterung von Zukaufsteilen in enger Zusammenarbeit mit dem Einkauf sowie die Durchführung der Eingangsprüfung

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Lehre oder HTL- Ausbildung im Bereich Elektrotechnik, sowie entsprechende Weiterbildung im Bereich der Qualitätssicherung
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in ähnlicher Position (Qualitätssicherung / -prüfung)
  • Erfahrung mit elektrisch-rotierenden Maschinen von Vorteil
  • Routinierter Umgang mit MS-Office (SAP ist ein Plus)
  • Gute Englisch-Kenntnisse
  • Hohes Qualitätsbewusstsein gepaart mit Argumentationskraft
  • Selbstständigkeit, Flexibilität sowie Belastbarkeit

Unser Angebot:

  • herausforderndes Aufgabengebiet in einem zukunftsorientierten Unternehmensumfeld
  • Fundierte Einschulung in einem freundlichen, motivierten Team
  • Laufende Weiterbildungsmaßnahmen
  • Nichtraucherarbeitsplatz, Betriebskantine, gute öffentliche Anbindung, Mitarbeiterparkplatz

Für diese verantwortungsvolle Position bieten wir, bei Erfüllung der oben genannten Anforderungen, ein marktkonformes Bruttojahresgehalt um die € 32.500,– eine Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung möglich.

Interesse geweckt? Jetzt sind Sie am Zug!

Wenn Sie sich in diesem Profil wiederfinden, richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung inklusive Lebenslauf, Ausbildungsnachweise und Dienstzeugnisse an:

Frau Mag. Tamara Fischer
via E-Mail: karriere@tsa.at
www.tsa.at




 


Hier können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen hochladen.
Hier können Sie weitere Dateien uploaden: