TSA Logo

IT Projektmanager*in & Software Engineer (m/w)

Ihr zukünftiger Tätigkeitsbereich:

In dieser neuen Funktion bei TSA sind Sie als Mitglied unseres IT-Teams für die Umsetzung und Implementierung diverser IT-Projekte rund um Themen wie Industrie 4.0 und Digitalisierung verantwortlich. Sie fungieren als Schnittstelle zwischen den Fachabteilungen und externen Dienstleistern, und können aufgrund Ihrer fundierten Praxiserfahrung in den Bereichen Softwarelösungen, Netzwerkumgebungen, Systemlandschaften, Prozessoptimierungen und dergleichen als Experte Ihr Wissen einbringen und auch operativ mit anpacken. Durch Ihre Leidenschaft für Ihr Fachgebiet und dank Ihrer Hands-on-Mentalität tragen Sie maßgeblich dazu bei, Geplantes in die Tat umzusetzen und so optimale Prozessabläufe zu gewährleisten. 

 
Ihre Aufgaben:
 
  • Planung und Abwicklung von lT-Projekten, u.a. in den Bereichen Industrie 4.0
  • Erstellen von technischen Machbarkeitsanalysen und Fachkonzepten in Abstimmung mit den Fachabteilungen (Requirements Engineering)
  • Spezifikation und Implementierung von Anwendungsschnittstellen mit modernen Web-Technologien
  • Koordination externer Partner und Technologieanbieter
  • Erstellung und Pflege der IT Prozessdokumentation gem. ISO 27001
  • Unterstützung der Basis lT (3rd Level Support)
 
Ihr Profil:

  • Abgeschossene IT-Ausbildung mindestens auf (HTL-) Maturaniveau
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Abwicklung von IT-Projekten, vorzugsweise in einem Produktionsbetrieb
  • Solides fachliches Know-How in den Bereichen Windows, Linux, Datenbanken und Netzwerke
  • Methodenkenntnisse: Scrum, Systemanalyse, Projektmanagement
  • Gutes Know-How in Python sowie in der Frontendentwicklung mit CSS und JS Frameworks
  • Kenntnisse von Technologien aus industriellem Umfeld wie OPC-UA
  • SAP - Kenntnisse von Vorteil
  • Hohes Maß an Kunden- und Serviceorientiertheit
  • TeamplayerIn mit Begeisterung für das Fachgebiet
  • Hands-on-Mentalität
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
 
Unser Angebot:

  • Abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem innovativen, zukunftsorientierten Industrieunternehmen
  • Laufende Weiterbildung im Rahmen unserer TSA Akademie
  • Fundierte Einschulung in einem freundlichen, motivierten Team
  • Nichtraucherarbeitsplatz, Betriebskantine, Mitarbeiterparkplatz, gute öffentliche Anbindung
 
Für diese herausfordernde Position bieten wir, bei Erfüllung der oben genannten Anforderungen, ein marktkonformes Bruttojahresgehalt um die € 44.000,–, eine Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung möglich.
 
Interesse geweckt? Jetzt sind Sie am Zug!
 
Wenn Sie sich in diesem Profil wiederfinden, richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung inklusive Lebenslauf, Ausbildungsnachweise und Dienstzeugnisse an:
 
Frau Tamara Fischer
via E-Mail: karriere@tsa.at
www.tsa.at


 


Hier können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen hochladen.
Hier können Sie weitere Dateien uploaden: