TSA Logo
TSA News

27. November 2020

Zukunftsinvestition – Neues Serienprüffeld bei TSA

Zur qualitativen  und  mengenmäßigen Absicherung des steigenden Produktionsoutputs von Traktionssysteme Austria (TSA) wurde kürzlich ein weiterer Schritt in die Zukunft gesetzt: Nach 3 Jahren Evaluierung verschiedener technischer Lösungen wurde nun der Vertrag zur Lieferung eines Prüffeldes für elektrische Traktionsantriebe mit Cegelec (ein Unternehmen von Vinci Energies) unterschrieben. 

Das Auftragsvolumen umfasst 3,8 Mio. EUR für die Lieferung von 4 Serienprüfplätzen. Herzstück der Anlage sind zwei Generatorsätze mit einer Nennspannung von 3.000V und einer Nennleistung von 800kVA bei einem Frequenzband zwischen 20 bis 100Hz. Hohes Augenmerk wurde bei der Projektierung auf eine redundante Ausführung und die Ermöglichung eines weitgehend vollautomatischen Prüfablaufs gelegt. Die Projektlaufzeit beträgt 14 Monate.

Geschäftsführer der Cegelec GmbH, Herr Norbert Herzog, konnte mit seinem Projektteam unsere letzten Fragen klären, sodass wir in der Lage waren, diese Zukunftsinvestition zur Umsetzung freizugeben.


< zurück