TSA Logo
TSA News

29. Oktober 2020

TSA und Exro entwickeln Antriebssysteme für optimierte E-Nutzfahrzeuge

Traktionssysteme Austria und Exro Technologies lnc. arbeiten im Rahmen einer Technologiepartnerschaft daran, elektrische Nutzfahrzeuge durch leistungsstärkere Systeme zu modernisieren. Das kanadische Technologieunternehmen Exro hat eine neue Klasse von Leistungselektronik für Elektromotoren entwickelt.
Durch die Kooperation der beiden Unternehmen entstehen komplette Antriebssysteme, indem die innovativen Traktionsmotoren von TSA mit der Coil Driver-Technologie von Exro für den rasch wachsenden Markt der elektrisch betriebenen Schwerlastfahrzeuge zusammengefügt werden. Mit der Modifizierung des High Torque-Motors von TSA kann die Antriebsleistung über den gesamten Drehzahl- und Drehmomentbereich optimiert werden. 

TSA und Exro werden gemeinsam ein Technologie-Update für elektrische Schwerlastfahrzeuge, Traktionsmotoren und -antriebe erarbeiten. Dadurch entsteht ein vollständiges Antriebssystem und eine breite Produktpalette mit erhöhter Leistung für den wachsenden Markt der elektrischen Nutzfahrzeuge. ,,Wir freuen uns darauf, das Potenzial der Leistungs- und Effizienzsteigerung unserer Elektromotoren einzusetzen, das durch den Einsatz der Coil Driver-Technologie ermöglicht wird", sagt Florian Demmelmayr, Leiter des Technischen Vertriebs für den Bereich Road bei TSA. 

 



< zurück